Krimi Bankett

krimi_-_kopie__460x640_.jpg

Willst du was erben – dann muss Einer sterben…

Erleben Sie fünf Akte anspruchsvollen Schauspiels, kombiniert mit einem köstlichen Vier-Gänge -Menü. Lassen Sie sich in einen ebenso spannungsgeladenen wie unterhaltsamen Krimi verwickeln, dem auch eine gehörige Portion schwarzer Humor nicht fehlt.

Dieses interaktive Theaterstück gibt Ihnen die Möglichkeit, selbst eine kleine Rolle im Geschehen zu übernehmen, oder die Situation entspannt von ihrem Platz aus zu verfolgen.

Am Ende des Abends werden Sie dann, gemeinsam mit Ihren Tischnachbarn zur Klärung des Falles beitragen und (hoffentlich) den Mörder entlarven!

Zum Stück

Undurchsichtige Machenschaften werfen ihre Schatten auf die Testamentseröffnung des viel gelobten und plötzlich verstorbenen Zoodirektors Carsten Heyden. Die Ereignisse des Abends lassen vermuten, dass der Verstorbene ein lang gehütetes Geheimnis mit ins Grab nahm. Was hat es mit dem Verein „Die letzten ihrer Art“, den der Verstorbene gründete, wirklich auf sich? Offensichtlich befinden sich einige stille Mitwisser unter den Trauergästen, die vieles riskieren würden, um ihre Geschäfte weiterhin geheim zu halten. Die völlig verstörte Witwe Helene Heyden versteht die Welt nicht mehr. Als dann noch ihre Rivalin, die naive Assistentin ihres Mannes, auftaucht verschärft sich die Situation. Wer kooperiert hier eigentlich mit wem? Wer steht wem gegenüber? Was ist echt und was bewusst inszeniert? Die Anfangs harmlos erscheinende Testamentsverlesung entpuppt sich als ein gewieftes Lug- und Trugspiel.************** Und ein Mord wird geschehen!

Geben Sie Acht, dass Sie nicht in die kriminellen Machenschaften einiger Personen verwickelt werden! Beobachten Sie alles und jeden genau, damit Sie im Notfall Ihre Unschuld beweisen können!

Ein detektivisches Vergnügen wünscht Ihnen Ihr Krimi-Bankett-Team vom Federgeist Theater !
Dauer (incl. Vier- Gänge – Menü): 3 Stunden

Kriminal Tango Varieté

bild8koffer.jpg

Hier seht Ihr unser Kriminal-Tango-Varieté. Aufgeführt mit vielen Gastkünstlern im Rostocker Zirkus. Um den Trailer zu sehen klickt
HIER